Bekannt aus TV-Werbung + Presse
Jetzt Newsletter abonnieren!

Aktuelles

Aktuelle Themen rund um österreichische Programmlisten

Große Neuerung im Dezember bei Fernsehliste.at (30.11.2015)


Kurz vor Weihnachten haben wir unser Senderlisten-Repertoire mit neuen Geräten aufgestockt.
Neben einer Vielzahl neuer Receiver von WISI (OR 194/195/196/197 und OR 601/601+/605/605+ sowie OR 181) oder TRAIX-Hirschmann (S930, S92, S-HD 904 und SD-920) stehen Ihnen jetzt alle Senderlisten mit einer optimierten Sky-Sortierung bereit. Außerdem: Die Programmlisten für THOMSON THS811 und STRONG SRT 7505 sind online!

Sky hat mit Ende November eine umfangreiche Frequenzänderung durchgeführt. Dabei wurde die Anzahl der verwendeten SKY Satelliten-Transponder von 5 auf 3 reduziert. Die darauf ausgestrahlten Programme werden somit nicht mehr im MPEG 2 sondern im MPEG 4 Format ausgestrahlt. Um die Sender auf diesen Transpondern weiterhin empfangen zu können wird ein Sendersuchlauf vorausgesetzt.

Betroffen davon sind alle Sky Kunden die keinen Sky Receiver in Verwendung haben. Fernsehliste.at nimmt ihnen die Arbeit, alle Programmlisten stehen jetzt mit den neuen Frequenzdaten von Sky zum Download bereit. Sie finden Sky am Ende Ihrer Programmliste.
Auch Samsung ist wurde bei diesem Update neu strukturiert. Sie können jetzt anhand Ihrer Modellnummer die richtige Senderliste einfacher auswählen. Näheres finden Sie unter FAQ.

Am Markt selbst gab es auch eine große Neuerung. In Österreich zieht die neue Verschlüsselungstechnik VIACCESS mit der neuen HD Austria Plattform ein. Vorteil für den Endkunden, er benötigt keine ORF Digital Smartcard mehr. Die Entschlüsselung übernimmt ganz alleine das neue HD Austria Modul. Somit fällt der alle 5 Jahre fällige Kartentausch und die mühselige Freischaltung weg. Für den Perfekten HD Genuss können Sie bei Fernsehliste.at zwischen HD oder HD Austria Senderlisten wählen. Bei letzterem haben wir für Sie alle SD Sender gegen verfügbare HD Austria Sender getauscht.

Fernsehliste.at powered by Logo Digikabel