Bekannt aus TV-Werbung + Presse
Jetzt Newsletter abonnieren!

Aktuelles

Aktuelle Themen rund um österreichische Programmlisten

SKY sichert sich alle Rechte der UEFA Champions League ab 2018 (21.06.2017)

Die UEFA Champions League wird ab Saison 2018 nur mehr im Pay-TV via SKY empfangbar sein. Sky teilt sich die Ausstrahlungsrechte mit der Streaming Plattform DAZN. Somit verschwindet die Königsklasse erstmals aus den Öffentlich-rechtlichen und Privat-TV in Österreich und Deutschland vollständig.

Die Konzentration der Sportrechte auf wenige Player ist seit längerem zu beobachten. In England, Italien, Frankreich und Spanien wird die UCL seit Jahren im Pay-TV übertragen. Dies resultiert aus den bieterverfahren der Champions League, da können Öffentlich-rechtlichen & Privat-TV nicht mehr mit Pay-TV mithalten, die locker dreistellige Millionenbeträge hinblättern können.

DAZN ist ein Sport-Streaming Plattform, welche die Sublizenzen von SKY für Streaming im deutschsprachigen Raum hält. Welche Spiele von DAZN übertragen werden ist derzeit noch unklar. Darüber hinaus besitzt DAZN die Übertragungsrechte der Premier League für die DACH-Region bis 2021.

Fernsehliste.at powered by Logo Digikabel